brandschutz

brandschutz_betriebsfeuerwehr

brandschutz

Kompetente Brandschutzlösungen aus einer hand

Ob ein Brandschutzbeauftragter in Ihrem Unternehmen notwendig ist oder nicht, entscheidet die zuständige Behörde. Dies ist abhängig von gewissen besonderen Verhältnissen. Dazu zählen zum Beispiel die Art der Arbeitsvorgänge, die Art oder Menge der vorhandenen Arbeitsstoffe, die vorhandenen Einrichtungen oder Arbeitsmittel, die höchstmögliche Anzahl der in der Arbeitsstätte anwesenden Personen, die Fläche des Unternehmens etc.

Vertrauen Sie uns diese wichtige Aufgabe an!

Die Aufgabe des Brandschutzbeauftragten ist besonders zeitaufwendig und erfordert regelmäßige Fortbildungen. Da das Ganze mit hohen Kosten verbunden ist, entscheiden sich viele Unternehmen dazu, diese Position auszulagern. Wir übernehmen diese Aufgabe gerne für Sie! 

Leistungsübersicht:

  • Erstellen der Brandschutzordnung

  • Erste Löschhilfe

  • Wartung durch unsere TÜR zertifizierten Sachkundigen nach ÖNORM F 1053

  • Erstellung Evakuierungsplan

  • Brandschutzkonzepte

  • Räumungsübungen

  • Führung des Brandschutzbuches

  • Überprüfungen nach TRVB 116, 120, 131 und 133

  • Gefahrenbeurteilung

Sie benötigen eine Betriebsfeuerwehr?

Sie erhalten von uns das volle Paket aus einer Hand!
Wir haben nicht nur die notwendigen Mitarbeiter, sondern auch die zugehörige Ausrüstung für Sie. Dazu zählen zum Beispiel die notwendigen vollausgestatteten Lösch- und Rüstfahrzeuge, die Dienst- und Einsatzkleidung der Mitarbeiter und die angepasste Löschausrüstung für ihr Unternehmen.

Opel Wien, eine der größten Betriebsfeuerwehren Österreichs


Für unseren Kunden Opel stellen wir eine der größten Betriebsfeuerwehren Österreichs. Erfahren Sie mehr in einem Interview mit unserem Brandschutzmanager und Betriebsfeuerwehrkommandanten Hermann Grusch.